Sirato_Logo_Color

Digital Strategy & Innovation

Eine ganzheitliche Digital-Strategie ist die Grundlage für eine erfolgreiche digitale Transformation.

Die Digitalisierung in allen Bereichen und Branchen hat in den letzten Jahr stark zugenommen. Es gibt kaum Unternehmen, die sich nicht mit diesem wichtigen Thema beschäftigen müssen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben und sich für die Zukunft aufzustellen. Durch die zunehmende Globalisierung oder die Entwicklungen im Bereich New Work wird der Druck nach digitalen Lösungen und neuen Technologien immer größer. Damit Unternehmen sich diesen neuen Anforderungen erfolgreich stellen und neue Systeme implementieren können, ist eine umfassende und ganzheitliche Betrachtung für eine fundierte Digital-Strategie nötig.

Digitale Strategie vs. Digitale Transformation

Eine digitale Transformation ist nur mit einer digitalen Strategie möglich: Als Reaktion auf die Digitalisierung reicht eine Anschaffung neuer Technologien nicht aus, sondern die Anwendung und Integration dieser Technologien muss strategisch geplant werden – genau dafür ist eine ganzheitliche Betrachtung und eine umfassende Strategie notwendig.

Bei der digitalen Transformation geht es vor allem um die Koordination der Prozesse innerhalb eines Unternehmens, wohingegen eine digitale Strategie den Fokus klar auf die Technologie an sich legt und sich nicht mit den kulturellen Änderungen einer Organisation befasst. Die digitale Strategie beschreibt, wie ein Unternehmen seine digitalen Technologien sinnvoll einsetzen und nutzen kann, um Prozesse zu optimieren, die Effizienz dieser zu steigern und die Geschäftsziele zu erreichen. Dieser Ansatz kann auch als Katalysator für neue Innovationen dienen und neue Produkte oder Geschäftsmodelle ermöglichen.

Offene Positionen und Projekte für IT- und Digitalisierungs-Spezialisten

Nutzen Sie die Jobsuche, um auf unserem Jobboard die passende Möglichkeit für sich und Ihre Karriere zu finden. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Der Mehrwert einer ganzheitlichen, digitalen Strategie

Die Digitalisierung kann Unternehmen bei verschiedenen Aspekten helfen. Sie trägt beispielsweise dazu bei, die Beziehung zu den Kunden zu verbessern oder die Produktivität zu steigern. Wichtig ist auch eine aktive Gestaltung des digitalen Wandels, um als Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Eine digitale Strategie ist ein Konzept, das die zukünftige Richtung eines Unternehmens angibt und eine klare Zielsetzung hinsichtlich der Anforderung und Erwartung an die Digitalisierung definiert. Außerdem dient sie als eine taktische Maßnahme, die eine Grundlage für datenbasierte Entscheidungen in einem Unternehmen ermöglicht.

 

Allerdings muss die digitale Strategie eines jeden Unternehmen individuell betrachtet werden aufgrund der unterschiedlichen Gegebenheiten wie Kultur, verwendete Systeme, Prozessabläufe oder Geschäftsmodelle. Auf dieser Basis kann dann analysiert werden, welche Technologien bereits im Unternehmen vorhanden sind beziehungsweise welche Technologien noch fehlen, um das Potenzial optimal auszuschöpfen.

Welche Bereiche profitieren von einer Digital Strategy?

Allgemein betrifft eine ganzheitliche, digitale Strategie sämtliche Abteilungen und Prozesse einer Organisation, um ihrem Anspruch gerecht zu werden. Einige Bereiche können jedoch besonders von einem umfassenden Konzept profitieren:
  • Organisation interner Prozesse und Effizienzsteigerung: Digitale Tools und Technologien können die internen Geschäftsprozesse optimieren und dadurch die Effizienz steigern
  • Kundenbedürfnisse, -kommunikation und -bindung: in der heutigen Zeit entwickeln sich die Kundenbedürfnisse und Ansprüche an die Geschäftspartner stetig weiter, beispielsweise durch digitale Erlebnisse und personalisierte Angebote
  • Produktportfolio: Durch neue Technologien kann das bestehende Portfolio durch digitale Produkte ausgebaut und erweitert werden
  • Innovation und neue Geschäftsideen: Durch die Erkenntnisse und Messung relevanter KPIs können datengetriebene Entscheidungen getroffen und neue Erkenntnisse über Potenziale erzielt werden

Durch die Ausschöpfung der Möglichkeiten in der Digitallandschaft können Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern, den Unternehmenserfolg steigern und sich für eine erfolgreiche Zukunft aufstellen.

Eine digitale Strategie entwickeln

Wichtig ist, dass Unternehmen zunächst eine Vision entwickeln, eine strategische Orientierung definieren und die Umsetzungsvoraussetzungen herausarbeiten. Nur durch klar formulierte Ziele, können Sie im Anschluss eine Strategie entwickeln und diese erfolgreich und nachhaltig umsetzen. Dazu gehört auch die Betrachtung der Konkurrenz, um sich durch das digitale Setup unterscheiden zu können.

 

Die grundsätzlichen Schritte bei einer Strategieentwicklung sind: Analyse, Rahmensetzung und Zielsystem. Dabei geht es darum, die Probleme und Bedürfnisse des Unternehmens zu erkennen, um anschließend dafür Lösungen finden zu können. Wichtig ist auch, einen Überblick über die aktuellen Trends zu haben und diese ebenfalls zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Relevante Profile & Fachkompetenz

  • Digitization Specialist
  • Innovation Architect
  • Migration Management
  • Mobile Device Management
  • Software Asset Management
  • IT Infrastructure
  • Project Lead / Management
  • Rollout Management
  • Database

Finden Sie jetzt den passenden IT-Experten für Ihr Unternehmen

Sie sind auf der Suche nach hochqualifizierten Fach- und Führungskräften für IT und Digitalisierung? Mit unserer Expertensuche finden Sie schnell und einfach den passenden Kandidaten für Ihr Unternehmen.

Die digitale Strategie in Deutschland

Die Zahl der Internetnutzer steigt jährlich kontinuierlich weiter an. Im vergangenen Jahr haben allein in Deutschland 67 Millionen Personen das Internet aktiv genutzt.

 

Das zeigt, dass die Digitalisierung nach wie vor auch in Deutschland ein Thema ist – und es muss noch einiges getan werden, weshalb die Bundesregierung unter anderem folgende Ziele für die landesweite Strategie formuliert hat:

 

  • Die Versorgung mit Glasfaseranschlüssen soll in Deutschland flächendeckend ausgebaut werden, sowohl für Unternehmen als auch für private Haushalte.
  • Die Verwaltungsdienstleistungen sollen digitaler und nutzerfreundlicher werden.
  • Die elektronische Patientenakte sowie das E-Rezept sollen verstärkter genutzt werden.
  • Es soll eine bessere Vernetzung der Datenräume und eine bessere Verfügbarkeit von Daten geben.
  • Digitale Projekte sollen verstärkt unterstützt und gefördert werden.

 

Sie sind mit Ihrem Unternehmen auf der Suche nach Unterstützung im Bereich Digital Strategy & Innovation sind oder Sie als Fachexperte in diesem Bereich suchen nach einer neuen Stelle oder einem spannenden Projekt, dann freuen sich unsere Consultants von Ihnen zu hören!