Sirato_Logo_Color
Sicherheit als Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Als Compliance-Garant möchten wir die maximale Sicherheit für unsere Kunden mithilfe unseres Compliance Managements bieten

Compliance Management

Rechtliche Sicherheit in der Zusammenarbeit mit freiberuflichen IT-Experten

Compliance steht für die Einhaltung sämtlicher rechtlicher Vorgaben und Regularien und wir betrachten diese als maßgeblich für jeglichen Erfolg. Deshalb ist Compliance für uns die Basis unserer Arbeit in allen Bereichen. Im Recruiting spielt Compliance zum einen hinsichtlich des Datenschutzes aber auch in Bezug auf das Risiko der Scheinselbständigkeit eine wichtige Rolle.

Der Schutz personen-bezogener Daten ist durch die DSGVO in der EU eindeutig und klar geregelt. Bei der Sirato Group können sich Unternehmen und Fachexperten darauf verlassen, dass wir diese Daten entsprechend schützen und nicht ohne ihre Einwilligung an Dritte weitergeben.

Die Zusammenarbeit zwischen Firmen und Freelancern oder Einzelunternehmern unterliegt ebenfalls rechtlichen Vorgaben und Richtlinien, welche entscheidend für die rechtliche Sicherheit sind. Die Implementierung und Einhaltung eines stringenten Compliance-Prozesses sind daher dringend notwendig. Die Sirato Group hat selbst klare Prozessschritte im Rahmen des Compliance Managements für jeden Recruiting-Auftrag festgelegt und berät Sie darüber hinaus in allen wichtigen Punkten – ab dem ersten Gespräch bis hin zur Zusammenarbeit während der Projektlaufzeit. So können wir unserem Anspruch als Compliance-Garant gerecht werden und jegliches Risiko bestmöglich minimieren.

Unser Compliance Prozess

Wichtige Schritte zur Risikominimierung für Unternehmen und Freelancer

Prüfung des Projekts
Zu Beginn unserer Zusammenarbeit überprüfen wir Ihr Projekt auf die Umsetzbarkeit und stellen sicher, dass die Rahmenbedingungen klar definiert sind und den Einsatz eines Freelancers erlauben. Das bedeutet, dass das Projekt nicht Teil des Alltagsgeschäfts darstellen und der Freiberufler auch nicht in das Unternehmen und dessen Strukturen eingebunden werden darf.
1
Compliance-Check für Freelancer
Bevor wir unseren Kunden potenzielle Fachexperten vorstellen, durchlaufen alle Kandidaten unseren Compliance-Check. Hierbei wird ein Fragebogen zur Selbstauskunft mit Scoring-System ausgefüllt – nur bei einem erfolgreichen Abschluss stellen wir Ihnen das Profil des Kandidaten vor.
2
Beratung während des Interview Prozesses
Während des Interviewprozesses weisen wir unsere Kunden und IT-Experten immer wieder auf mögliche Herausforderungen und die wichtigsten Rahmenbedingungen hin, um die Zusammenarbeit zwischen Freelancern und Unternehmen sicher zu gestalten. Gerade während des Interview-Prozesses gehen wir nochmal individuell auf die Rahmenparameter und die gegenseitige Erwartungshaltung ein.
3
Vertragsabwicklung & Leistungsbeschreibung
Die Leistungsbeschreibung stellt die vertragliche Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Freiberuflern dar und ist damit essenziell für ein erfolgreiches und sicheres Projekt. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung der Leistungsbeschreibung und beraten Sie hinsichtlich der wichtigsten Aspekte.
4
Betreuung während der Projektlaufzeit
Unser Ziel ist die bestmögliche Risikominimierung auch während der Projektlaufzeit. Daher begleiten Sie unsere Consultants auch nach der Vertragsabwicklung und sind darauf geschult, regelmäßig die wichtigsten Rahmenparameter für die sichere Zusammenarbeit zu überprüfen und Ihr Unternehmen dahingehend zu beraten. So können Sie Ihr Projekt sicher und erfolgreich abschließen.
5

Compliance Management System

Finden Sie jetzt den passenden IT-Experten für Ihr Unternehmen

Nutzen Sie unsere Expertensuche, um schnell und einfach freiberufliche Fachexperten für IT- und Digitalisierungs-Projekte in Ihrem Unternehmen zu finden. Unsere Consultants beraten Sie gerne auch zur Umsetzbarkeit und möglichen Lösungsansätzen für Ihre Herausforderung.